Seelenheilreise

Auf der Seelenheilreise kann sich die Seele mit dem Licht des Universums vereinen
und tiefe Wurzeln in der Erde erleuchten, die sie belasten und lösen möchte.

Licht für die Seele

Die Seele ist das, was den Menschen zum Leben und zum Vorangehen bringt. Sie gibt die Ziele vor, die Merkmale der Persönlichkeit oder wichtige Verbindungen. So plant sie den idealen Seelenweg und wirkt zusammen mit dem Licht des Universums, führt zum richtigen Weg mit ihrer besonderen Energie.
Das Leben ist lang und viele Erfahrungen prägen den Weg. Sie können zu Glück und Freude führen, aber auch zu verdichteten Energien, die durch Ängste, Traumata oder seelische Wunden entstanden sind. Diese können als karmischen Verstrickungen, Blockaden oder Kreisläufe den Lebensweg erschweren.
Bei der Seelenheilreise begegnen wir diesen Themen, können Vergangenes neutralisieren und die Selbstheilungskräfte anregen. Diese Reise beginnt vor Deinem inneren Auge und führt zu all dem, was Deine Seele offenbaren und mitteilen möchte. Die Seele fühlt sich gesehen und wahrgenommen, zeigt all das, was sie belastet, führt zu Wurzeln und Lösungen und synchronisiert sich mit neuem Wissen und neuen lichtvollen Energien.
DSC01635_web

Die Seelenheilreise wirkt bei:

karmischen Beziehungen

Blockaden und Ängsten

Seelenfesseln

Lebenskrisen

Traumata

Begegnungen mit der Kindheit

Begegnungen mit vergangenen Leben

allen andere Themen, die das Leben erschweren

Wann benötige ich eine Seelenheilreise?

Ins Gleichgewicht kommen
Die Seelenheilreise ist eine energetische Anwendung, die sich für alles eignet, was im Ungleichgewicht ist. Ziel ist es, genau in die Mitte der Polarität zu kommen - zum sog. Nullpunkt, an dem Du dem wahren Kern Deines Seins nahe bist, einer friedlichen Ruhe und Akzeptanz für Dich selbst. Diese Mitte ist ein Ideal, wohin die Seele bei einem schwierigen Thema führen möchte. Sie reist zum Punkt des Auslösers und lässt erkennen, worin das Thema begründet ist. Dort kann eine neue oder neutrale Vergangenheit erschaffen werden und unabhängig von Raum und Zeit im Heute das Thema lindern oder auflösen.
Alte bindende Energien lösen
Auch spielen vergangene Leben, Karma oder energetisch bindende Energien wie alte Verträge, Schwüre oder Bestrafungen eine große Rolle. Diese sind in der Seelenenergie gespeichert und wirken unbewusst fortwährend, bis sie aufgelöst werden. Sie zeigen sich in negativen Kreisläufen, schwierigen wiederkehrenden Lebenssituationen oder Krankheiten, für die es keine Erklärung gibt. Auch hierhin kann die Seelenreise führen und Lösungen und Klarheit schenken.
Lebenssinn und Lebensaufgabe finden
Wenn Dir Dein Weg auf der Erde unklar erscheint, kann Dir eine Seelenreise sehr hilfreich sein. Sie gibt Auskunft darüber, wer Du bist und wohin Dich Dein Leben führen kann. Sie kann Dich Bilder von vergangenen Zeiten sehen lassen, als Du in Deiner wahren Kraft gewirkt hast oder Du von Deinem Weg abgekommen bist. Sie kann Dich zurück zu den Auslösern von Blockaden oder Ahnenthemen führen, die deinen Weg verlangsamen. Mehr und mehr kannst Du Deinen Lebenssinn und all das, was Dein Leben ausmacht, besser verstehen und auch Deine Lebensaufgabe annehmen und verstehen können.

Beispiele aus meiner Praxis

Auflösen von Blockaden

Bereinigen eines Ahnenthemas

Linderung von Konflikten in Beziehungen

Auflösen von negativen Kreisläufen

Linderung von Ängsten

Arbeit mit Seele und dem Inneren Kind

Bearbeiten von vergangenen Leben

Lösen von Seelenfesseln

Freischalten der vollen Seelenenergie

Entfernen von Herzmauern, ausgelöst durch Traumata

Ablauf einer Seelenheilreise

Energieanwendungen wie die Seelenheilreise wirken meist ein bis eineinhalb Stunden. In dieser Zeit kannst Du entspannen und die Energien in Dir wirken lassen. Vor Deinem inneren Auge kannst du Bilder sehen oder Gedanken und Gefühlen spüren, die durch die Stationen der Reise ausgelöst werden. Deine Seelenenergie wird spürbar, eine friedliche Ruhe und Leichtigkeit kann einkehren, eine Situation kann nun sehr klar erscheinen.
Liegen manche Themen sehr tief oder lange zurück, kann eine erneute, noch tiefergehende Anwendung nötig sein. So kann sich Schicht für Schicht das Thema lösen. Auch ist eine Energieanwendung eine wunderbare Möglichkeit, die eigene Schwingung und das Bewusstsein zu erhöhen. Möchtest Du dies dann weiter halten, so kann eine tägliche Praxis von achtsamen Übungen oder Meditation förderlich sein.