Wie Energie heilt

Energie ist alles, was Leben ist. Sie ist vollkommen frei verfügbar und umgibt uns jederzeit.
Für lichtvolle Anwendungen kann sie gezielt strömen und reinigend, aktivierend oder harmonisierend wirken.

Wie funktioniert energetische Heilung?

Der menschliche Energiekörper
Ich arbeite nach dem Grundsatz, dass Alles aus Energie und Schwingung besteht, wie bereits führende Wissenschaftler wie Max Planck, Nikola Tesla, Peter Gariaev und Masaru Emoto bestätigt haben. Auch der Mensch selbst besteht aus Energie, verdichtet im Körper und feiner in seinen Energiefeldern um den Körper herum.
So bildet der physische Körper in seiner festen Form die innerste Schicht. Darüber finden sich sechs feinstoffliche Körper, die auch Aura genannt werden. In diesen Energiekörpern ist alles Vergangene und Heutige abgespeichert - alle Gefühle, Erlebnisse, Erfahrungen, Verletzungen oder Schmerzen. Sie wirken wie ein Filter oder Verstärker, mit dem wir Energien aussenden und aufnehmen, agieren und reagieren. Sie sind ein genauso wichtiger Teil wie unser fester Körper. Sie bedingen und beeinflussen sich gegenseitig und sind untrennbar miteinander verbunden.
Unsere Matrix
Der gut verborgene Schatz eines jeden Mensch ist seine Matrix. Sie umgibt die Energiekörper und ist stets an die kosmische Kraft unseres Seins angebunden. Sie ist ein weises Bewusstsein, das uns helfen kann, in unsere vollkommene Seelenkraft zu kommen und unseren ursprünglichen Lebensweg wahrzunehmen. In ihr sind ebenso alle Lösungspunkte für Probleme und Entscheidungen gespeichert sowie alle Energien, die das Geistige und Seelische regenerieren können.
Die Arbeit mit Energie
Jede Energie reagiert auf Schwingungen und ihren dazugehörigen Frequenzen. Die Energie der Angst lässt sich mit der Schwingungsfrequenz der Liebe lösen. Unruhe wird durch Frieden ausgeglichen. Blockaden aus vergangenen Leben werden mit der jeweiligen Heilungsfrequenz gelindert, die der Ursache zugrunde liegen. Jede schwere oder niedere Energie kann durch eine hochschwingende umgewandelt werden. Daraus entsteht ein Transformationsprozess, der zuerst im Energiefeld stattfindet und sich dann im Körper zeigt.
Als Heilerin bin ich ein Kanal für die kosmische Heilkraft. Sie ist hoch intelligent und arbeitet immer mit den optimalsten Frequenzen, je nachdem, welche Intention ich vorgebe oder welches Thema gelöst werden soll. Die Wirkung zeigt sich während der Behandlung oft als Kribbeln oder als farbige Lichtspiele vor dem inneren Auge. Auch können Gefühle, Gedanken oder Bilder erscheinen, die zum Thema passen und sich kurz zeigen möchten. Die Energie fließt durch die Anwendung viel freier und lebendiger und darf den Menschen dabei verlassen oder sich transformieren.
Beziehe ich die Matrix in die Anwendung mit ein, lassen sich hier besondere Ressourcen und Lösungen herbeiführen. Die Transformation findet zum höchsten Wohle aller Ebenen und Lebensbereiche des Menschen statt.